15. Sparkassen-Tauchscher-Stadtlauf

2018 wieder mit neuem Teilnahmerekord!

Der 17-jährige Rico Bogen vom LFV Oberholz gewann den 15. Tauchscher-Sparkassen-Stadtlauf in einer Zeit von 33:38, zweiter wurde sein Vereinskollege Marc Werner, der nach 33:49 ins Ziel kam. Der zweite aus dem Vorjahr, Hendrik Löscher (Leipzig) lief in einer Zeit von 34:28 als dritter ins Ziel.

Bei den Frauen gewann Karoline Robe (lauftraining.com) in einer Zeit von 37:45, gefolgt von Anna Kristin Fischer (SC DHfK Leipzig) mit 38:38 und Franziska Jung (Leipzig) mit 39:07.

Im Starterfeld war auch der Tobias Meier, Bürgermeister der Stadt Taucha. Er löste damit sein Versprechen aus dem Vorjahr ein.

„Für alle Läufe gingen 828 Meldungen ein, dass sind über 150 mehr, als im Vorjahr“, resümierte Uwe Kleine, Präsident des LC Taucha zufrieden.

Weiterhin bedankte sich Kleine bei den Sponsoren, die Leipziger Sparkasse, Lichtenauer, Möbel Kraft, Schicketanz& Lajosfalvi, Licht&Kraft, Autopark Borsdorf und dem Elektrohaus am Markt, ohne die die Serie des Sparkassen-Tauchscher-Stadtlauf nicht möglich wäre.

Herzlichen Dank auch an die über 100 Helfer, die auch diese Veranstaltung absicherten.


Die Datenschutzrichtlinie des LC Taucha e. V. finden Sie hier.


 

facebooklogo   Alle aktuellen News sind  auf unserer Facebook-Seite zu finden.